Free Form ist die neueste Technologie, die die Welt für die Herstellung von Gleitsichtgläsern einsetzt. Die Gleitsichtgläser, die durch diese Technologie hergestellt werden, besitzen neben ihrer kosmetischen Perfektion und durch ihren Sehkomfort für den Benutzer, im Vergleich zu Massenform angefertigten Gleitsichtgläsern, klare Vorteile.

Free Form teknolojisinin, eski yöntemlere karşı üstünlüklerini birkaç başlık altında toplayabiliriz.

Induviduelle Gleitsichtgläser

Durch Nutzung der Free Form Technologie können Gleitsichtgläser (wie Vorneigungswinkel, HSA, Pupillenabstand) entsprechend den individuellen Abmessungen des Kunden produziert werden.

Oberflächenempfindlichkeit

Internationale Normen für die Herstellung von Brillengläsern enthalten anerkannte Dioptrie Toleranzen. Da während der Produktion keine bestimmte Form verwendet wird, weist das Glas keine Verformung auf. Aufgrund der minimalen Toleranz zwischen den Rezeptangaben des Kunden und der erzielten Glasstärke ist die Glasstärke noch kleiner als das durch Verwendung einer Massenform angefertigtes Glas. Das heißt durch die Free Form Technologie können die Rezeptangaben des Kunden sehr genau erzielt und Produkte hergestellt werden.

Breiteres Sichtfeld

Da bei der Free Form Technologie Gleitsichtgläser auf der Rückfläche des Halbfabrikats (auch Puck genannt, weil die Form an einen Eishockey-Puck erinnert) behandelt werden, bietet es im Vergleich zu den Gleitsichtgläsern mit Frontflächenbehandlung ein breiteres Sichtfeld.

Geringere Bildstörungen

Da bei der Free Form Technologie keine frontale Oberflächenbehandlung stattfindet, ist der gesamte Vergrößerungswert noch geringer als Massenform angefertigte Gleitsichtgläser.

Noch breitere Produktauswahl

Da bei der Free Form Technologie das Gleitsicht Design mit jedem gewünschtem Material kombiniert werden kann verfügt es über mehr Vorteile und ist im Bezug auf den Warenbestand und Additionsverfügbarkeit Vorteilhafter als Lagergläser.

Bildverzerrungen bei gewöhnlichen Gleitsichtgläser

Gesamtvergrößerungswert (M)= Formfaktor (Ms) x Dioptrie Faktor (Mp)

Bildverzerrungen bei gewöhnlichen Gleitsichtgläser

Gesamtvergrößerungswert (M)= Formfaktor (Ms) x Dioptrie Faktor (Mp)

Vergleich der Verzerrungen bei Gleitsichtgläsern

Bei Free Form Gleitsichtgläsern wird die Vergrößerungsabweichung in unterschiedlichen Sichtfeldern wesentlich reduziert.
  • Beachtenswerte Reduzierung der Verzerrungen bei der Sehstärke
  • Beachtenswerte Reduzierung der Verzerrungen in seitlichen Flächen
  • Beachtenswerte Reduzierung im Schwanken und Schwimmen der Abbildung

Vergrößerung des Sichtfeldes bei FreeForm Gleitsichtgläsern

Das Sichtfeld bei Free Form Gleitsichtgläsern ist im Gesamt ca. um 30% breiter als gewöhnliche Gleitsichtgläser und je 15% im linken und im rechten Seitenflächen breiter.